Drucken

Kokos-Zucchini Suppe

Ein lauwarmes Süppchen für den Herbst mit nur 3 Zutaten. Und das Beste: Das Rezept ist in unter 20 Minuten zubereitet.

Portionen 2

Zutaten

  • 1 kleine Zucchini
  • 100 g Kokosjoghurt
  • 1 EL Kokosfett oder Sesamöl
  • Gewürze z.B. Koriandersamen, Ingwer, Pfeffer und Salz

Anleitungen

  1. Lass in einer hohen Pfanne etwas Fett schmelzen und lasse die Koriandersamen und die Gewürze dünsten, so kann sich der Geschmack gut entfalten

  2. Schneide die Zucchini in grobe Stücke und gebe sie in die Pfanne. Lass sie mit etwas Wasser dünsten bis sie gar sind. 

  3. Mit einem Pürierstab oder im Mixer vermenge die gesamte Masse und gib hier den Kokosjoghurt dazu. Lass für jeden Teller noch einen Löffel zum servieren übrig. 

  4. Wenn du magst, kannst du die Suppe nun nochmals etwas erwärmen oder direkt lauwarm geniessen. Gib den Kleks Joghurt drauf und lass es dir schmecken.