Geschenkideen für den Vata Typ

Weihnachten rückt näher und somit meist auch die Frage nach dem passenden Geschenk für deine Liebsten. In diesem Adventspecial möchte ich dir bis zu Weihnachten jeden Advents-Sonntag Geschenkideen vorstellen. Um das ganze etwas unterhaltsamer zu machen, stelle ich dir dabei die drei Doha-Typen vor und gebe passende Empfehlungen für jeden Typ. Vielleicht erkennst du ja jemanden wieder und es ist was passendes dabei.
Da ich ausserdem der Meinung bin, Geschenke müssen nichts kosten und sollten an Weihnachten auch nicht der Mittelpunkt sein, stelle ich dir nur Ideen vor, die du ganz einfach selbst herstellen kannst und so eine persönliche Note erhalten.

Was braucht der Vata-Typ?

Die Vata Typen sind sehr kreativ und haben immer eine neue Idee im Kopf und lieben es zu reisen oder Neues zu entdecken, weshalb sie auch meist mehrere Dinge gleichzeitig am laufen haben. Damit sie etwas zur Ruhe kommen können diese Geschenkideen weiterhelfen und den wärmeliebenden Vata Menschen unterstützen.

Wenn du auch so eine kreative Tante, Freundin oder Neffen in deinem Bekanntenkreis hast, dann ist vielleicht die eine oder andere Geschenkidee für dich mit dabei?

Beruhigendes Massageöl

Vata Menschen die viel reisen oder sonst unterwegs sind, hilft es unglaublich wenn sie sich am Abend mit einem beruhigenden Massageäl die Füsse massieren oder sich von Zeit zu Zeit eine Ganzkörpermassage verpassen.
Besonders unterstützend wirken dabei die Erdenten Öle wie Lavendel, Sandelholz oder Neroli.

Eine einfache Anleitung für das Öl gibt es von The Glow auf Youtube

Badebombe zur Entspannung

Soll es noch etwas mehr Entspannung sein? Oder willst du dich kreativ ausleben, dann sind vielleicht diese wunderschönen Badebomben das richtige Geschenk für die Vata Person aus deinem Bekanntenkreis.

Das Do-It-Yourself findest du bei Julia Malia

 

 

Was Süsses für die Seele

Vata Menschen mögen es gerne mal süss. Das gibt ihnen nicht nur schnelle Energie für das Nachmittagstief sondern kann auch ganz schön beruhigend wirken. Als gesunde Pralinen-Alternative finde ich dabei gefüllte Datteln immer ganz toll.

Das Rezept findest du bei Lenaliciously