So wirst du deine
schlechten Tage los

Entdecke deinen Zyklus neu
mit Yoga und Ayurveda in meinem
neuen Buch

Kommt deine Menstruation auch immer zum unpassendsten Moment?

Wahrscheinlich liegst du zusammengerollt auf dem Bett und fragst dich wie du die nächsten Stunden überstehst. Eigentlich steht heute ein wichtiger Termin an. Doch deine Periode hat andere Pläne.

Deine Unterleibsschmerzen sind kaum auszuhalten. Hinzu kommen Verdauungsprobleme und deine Stimmung erträgst nicht mal du selbst.

Mittendrin die Sorge deinen Boss schon wieder zu enttäuschen, wenn du dich krank meldest.

Da hilft nur eins: Schmerzmittel einwerfen und die Schmerzen vergessen. Hoffentlich. Als du deine Beschwerden kürzlich mit deiner Frauenärztin angeschaut hast, war die einzige Option zurück zur Pille. Doch die möchtest du nicht nehmen. 

Für dich gilt keine künstlichen Hormone mehr.
Eigentlich möchtest du dich nur fit fühlen, so wie du das auch die anderen 20 Tage tust. Du möchtest dich nicht ständig dafür entschuldigen müssen, dass du schon wieder das Abendessen mit deinen Freunden absagen musst.

Damit bist du nicht allein.

Ich selbst habe Monat für Monat die ähnlichen Erfahrungen gemacht. Kopfschmerzen, Krämpfe im Unterleib bis hin zu Hautunreinheiten waren bei mir „normal“.

Erst als ich Yoga und Ayurveda für mich entdeckt habe, habe ich nicht nur meine Ernährung umgestellt, sondern meine ganzen Lebensstil in Frage gestellt.

Ich durfte erkennen, das Menstruationsbeschwerden keinesfalls normal sind.

Es war kein einfacher Weg anzuerkennen, das die Ursache mit meiner hohen Arbeitsbelastung und Erschöpfung zusammen hing.

Es geht auch ohne Schmerzmittel.

Mittlerweile habe ich gelernt, dass sich ein Leben im modernen Alltag und der eigene natürliche Zyklus – mit den guten und schlechten Tagen, nicht konkurrenzieren muss. Ganz im Gegenteil.

Heute lebe ich einen sehr ausgeglichenen Alltag ohne Schmerzmittel. Nur noch selten plagen mich Krämpfe während meiner Periode.

Zum ersten Mal nach 25 Jahre habe ich mich intensiv mit meinem Zyklus beschäftigt. Bücher gewälzt, Seminare besucht und vieles ausprobiert.

Damit du nicht auch diesen Umweg gehen musst, habe ich dir mein Wissen und meine Erfahrungen rund um den weiblichen Zyklus und Menstruationsbeschwerden zusammengefasst.

Dein Praxis Guide für einen besseren Zyklus

Hol dir jetzt die Leseprobe zu meinem Neuen Buch "Schlechte Tage gibt es nicht". Zusätzlich bekommst du bis zur Veröffentlichung am 7. Juni 2020 weitere wertvolle Insights zum Buch sowie ein ayurvedisches Rezept und erste Bilder dazu. 

Das findest du in meinem Buch

Wissen zum
weiblichen Zyklus

Theoretisches Wissen über die weibliche Anatomie und Physiologie hilft dir dabei den weiblichen Zyklus besser zu verstehen. Verknüpft mid den Lehren aus dem Ayurveda, Interviews von Expertinnen und wundervollen Grafiken liefert dir das Buch viele fachlichen Kenntnisse.

Routinen für alle Zyklusphasen

Vielfältige Rituale aus dem Ayurveda, sowie detaillierte Anhaltspunkte für deine Ernährung, liefern dir alltagstaugliche Methoden für all deine Zyklusphasen. Natürlich bekommst du diese genau erklärt und es stehen dir mehrere Übungen zum Ausprobieren zur Verfügung.

Entspannung für Körper, Geist
und Seele

Passende Yogaposen, Meditationen und Atemübungen sorgen für Gelassenheit während deines gesamten Zyklus. Ergänzend dazu liefern dir Reflektionsaufgaben hilfreiche Tools und holen dich dort ab wo du gerade stehst. 

Soforthilfen für deine Menstruationsbeschwerden

Ein ausführlicher PMS Test liefert dir Kenntnisse über die richtigen Sofortmassnahmen für deinen individuellen Typ. Dazu erhältst du passende Yogaübungen, Rezepte und Methoden die dir die Zeit rund um die Menstruation vereinfachen.

Alltagstaugliche
Ayurveda Rezepte

Verschiedene Rezepte aus der modernen ayurvedischen Küche stehen dir zum Nachkochen zur Verfügung. Natürlich jeweils angepasst an die die Zyklusphasen und Dosha-Typ

Zusätzliches Material in
einer Onlinedatenbank

Als Zusatz stehen dir über 100 Minuten Yogalektionen für deine Home-Praxis, Arbeitsblätter zum Ausdrucken und hilfreiche Videosequenzen in einer Onlinedatenbank zur Verfügung. 

Das Buch ist mehr als reiner Lesestoff.

Aufgrund des sehr praktischen Ansatz von Yoga und Ayurveda findest du in dem Buch mehr als nur Theorie.

Das Buch ist ein Begleiter für all die schlechten Tage – und die Guten. Es  wird dich langfristig zu einem beschwerdefreien Alltag voller Lebensfreude begleiten.

Zyklus für Zyklus kannst du diesen Guide zur Hand nehmen, Yogaübungen praktizieren, dein Wissen vertiefen oder Achtsamkeitsübungen für dich ausführen. 

Eine Investition die über einen Zyklus hinaus geht. 

Am 7. Juni 2020 erscheint das Buch.

Hol dir jetzt deine Leseprobe und sichere dir als Erste einen Einblick ins Buch.
Ergänzend dazu halte ich dich bis zur Veröffentlichung auf dem Laufenden und habe noch ein paar Überaschungen für dich bereit.