Frühjahresmüdigkeit? So füllst du deinen Energiespeicher.

Bist du voller Superpower und fühlst dich wie eine Rakete, die gleich los starten möchte? Oder doch eher wie ein fauler Sack Kartoffeln, und hast so gar keine Energie?

Im Alltag fühlen wir uns oft ausgelaugt, müde und unser Energielevel ist auf dem Tiefstand. Wir freuen uns schon am Montag auf das Wochenende, um dann endlich ausschlafen zu können, denn unter der Woche bekommen wir ja meist sowieso zu wenig Schlaf. Es ist zu viel los, es liegt zu viel auf dem Tisch und wir kommen Abends nicht ins Bett. Kenne ich alles und ehrlich gesagt kostet uns das unglaublich viel Energie.

Warum ist das gerade im Frühjahr so?

Jetzt wo langsam der Frühling startet kann unser Energietief sogar noch etwas stärker spürbar sein, dass liegt vor allem an dem eher nassen und teilweise noch kaltem Wetter.

In diesem Talk erfährst du wie du deine Energie im Alltag steigern kannst, was Energie überhaupt ist und wie Energie im Yoga und Ayurveda angeschaut wird. Ich hoffe es sind viele Inputs für dich dabei.

    

Mein Geschenk an dich: „Detox & Reenergize“ Woche

Der Frühling eignet sich wunderbar um zu Entgiften und neue Energie zu tanken und zwar nicht nur auf körperlicher Ebene sondern auch mental. Ich widme dem Thema eine ganze Woche und lade dich vom 18. – 23. März 2019 ein mitzumachen.

Das ganze ist kostenlos und findet auf Instagram statt. Wie du mitmachen kannst, erfährst du hier. Ich freue mich schon auf deine Anmeldung.